Home
Das Angebot
Service
News
Kontakt
   
 

Willkommen im Felsburg Verlag

Schön, dass Sie unsere neue Internet-Präsenz besuchen. Hiermit wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unser Angebot versorgen. An dieser Stelle können wir Sie stets besonders aktuell auf dem Laufenden halten. 

Zurzeit befindet sich unsere Webseite noch im Aufbau. Aktuell können Sie sich schon einmal über die mit uns verbundene Arthrose-Selbsthilfe www.arthroseselbsthilfe.de informieren. Der Schwerpunkt unserer Präsenz wird auch hier auf gesundheitlichen Themen liegen. Dieser Bereich wird sicher von großem Interesse für Sie sein. Schauen Sie doch einfach öfter mal herein!

In der Zwischenzeit erreichen Sie uns wie immer telefonisch unter 05662 9390582 und per Telefax unter 05662 9390581. Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können: wissen@felsburgverlag.de

Wenn Sie unser Unternehmen noch gar nicht kennen, und erst im Internet von uns erfahren haben, würden Wir uns freuen, von Ihnen zu hören! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, gerne beraten wir Sie ausführlich. 

In aller Kürze sollten Sie folgendes über uns wissen: Seit August 2005 stehen wir für eine spezielle Auswahl von Büchern und Schriften zum Thema Gesundheit für Sie bereit. Im Wesentlichen dreht es sich dabei um Arthrose und andere Zivilisationskrankheiten.

Seit mehr als zwanzig Jahren haben wir Kenntnisse und Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt. Sie basieren auf den Büchern und Schriften, die wir Ihnen anbieten wollen. Unter Kontakt finden Sie unsere Anschrift. 

Der Felsburg Verlag bekam seinen Namen von dem Wahrzeichen unserer Stadt. Eigentlich sollte hier nur ein einziges Buch verlegt werden 

Arthrose
Der Weg zur Selbstheilung
Das Buch

aber dann ergab es sich, dass ein sehr wertvolles Buch als Kopie hier nachgedruckt werden kann. Es ist das Buch von Professor Dr. med. Lothar Wendt 

„Die Eiweißspeicherkrankheiten“ 

aus dem wir die entscheidenden Impulse für unser Gesundheitskonzept entnommen haben.
Diese Beiden Titel sind für den Buchhandel vorgesehen. Die anderen Titel – Broschüren und Bücher – wurden für die Arthrose-Selbsthilfe gedruckt oder eingekauft. Sie können dort, oder auch hier bestellt werden. 

Das Wissen zu verbreiten, sehen wir als unsere wichtigste Aufgabe an, denn es wurde uns bisher vorenthalten. Damit wird auch das Thema „Erkenntnisunterdrückung“ im Felsburg Verlag eine vorrangige Stellung einnehmen. 

Ein Mini-Verlag wird es bleiben und ein Einmannbetrieb vermutlich auch. Wer weiß schon, wie er sich entwickelt? Wir vertrauen auf die uns führende Hand und freuen uns über jeden Erfolg, über jede dankbare Rückmeldung.